Einsteiger-Team Wettkampf zum 2. Landesturnfest

Sehr kurz entschlossen haben wir mit Pauline, Ida, Sophia, Pia, Chiraz, Nele, Leni, Johanna, Charlotte und Wenke von den „Brandenburger Rope Girls“ am Einsteigerwettkampf des 2. Landesturnfestes teilgenommen.

In den Disziplinen Speed (30 s) und Freestyle/Team haben wir uns mit den „Burning Ropes“ des SG Blau Weiß Beelitz und den „Skipping Rübchen“ des RSV Eintracht Teltow gemessen.

 

Für unsere Kinder war es der erste Wettkampf. Deshalb sind wir nur in vereinzelten Disziplinen gestartet. Hauptsächlich ging es uns darum die Atmosphäre auf uns wirken zu lassen, Kontakte zu knüpfen und natürlich viel Spaß zu haben!!

Einzeln wurden alle Skipper aufgerufen und mussten vor dem Kampfgericht ihr Können zeigen. Große Aufregung, Herzklopfen, die Anspannung, bevor das „Ready, Set, Go!!“ ertönt und die Befreiung, als alles vorbei war. Mit Bravour haben die „Brandenburger Rope Girls“ die Wettkämpfe absolviert.

Die Veranstaltung war für alle Beteiligten ein echtes Erlebnis. Es wurde getanzt, gelacht, gefachsimpelt und gestaunt. Wir haben viel gesehen, was wir im Training umsetzen wollen und unbedingt selbst ausprobieren müssen.

Beim nächsten Wettkampf sind wir auf jeden Fall wieder dabei!!

Glückwunsch noch mal an alle Skipper für die tolle Leistung und diesem schönen Tag!!!!