Trainingslager in den Herbstferien

Erstmalig konnten wir für die Kinder ein dreitägiges Trainingslager in den Ferien anbieten.

Zu unserer großen Freude nutzten fast alle Kinder das Angebot, so dass wir die Anmeldung von 22 springwütigen Teilnehmern verbuchen konnten.

Wir hatten uns viel vorgenommen: neue Sprünge sollten trainiert, Choreografien erarbeitet und Neues ausprobiert werden. Natürlich sollte auch der Spaß und die gemeinsamen Erlebnisse nicht zu kurz kommen. Unsere Erwartungen wurden in jeder Hinsicht übertroffen. Trotz der sportlichen Herausforderung, die nicht zu unterschätzen war, waren die Mädels hoch motiviert und mit Feuereifer bei der Sache. Von Beginn bis Ende wurde fleißig trainiert und geprobt. Wir haben zusammen Spiele gespielt und viel gelacht. Jedes Kind konnte seine persönlichen Erfolgserlebnisse verbuchen und die Trainerinnen waren mehr als stolz auf die Kinder und das Erreichte.

 Von diesem Hochgefühl getragen gehen wir jetzt alle in die Ferien und freuen uns schon jetzt auf das nächste Training.

Wir möchten uns besonders bei allen Helfern bedanken, die das Trainingslager überhaupt erst möglich gemacht haben.Danke an Luise, die sich die Zeit genommen hat uns auf Trainerseite zu unterstützen.Danke an die Essenkocher und Kuchenbäcker, die uns ausgezeichnet versorgt haben.Danke an Bine, für die kreative Obstversorgung und die Fotos. Danke an die Eltern, die es durch Fahrgemeinschaften ermöglicht haben, dass alle rechtzeitig in der Halle oder später zu Hause sind.Danke an die "Brandenburger Rope Girls" für euren Einsatz und euren sportlichen Fleiß!!