Erfolgreicher Einsteigerwettkampf in Beelitz

Am 28.02.2015 richteten die "Burning Ropes" des SG Blau Weiß Beelitz 1912/90 e.V. in ihrer Stadt einen Einsteigerwettkampf für Ropeskipper aus.

Die 13 Seilspringerinnen des SfB 94 e.V. trainierten schon die letzten Wochen hart für das bevorstehende, sportliche Ereignis und präsentierten sich in Bestform.

Die Kinder, welche im sogenannten E4 Wettkampf starteten, absolvierten in ihren Altersklassen verschiedene Geschwindigkeitsdisziplinen (Speed) und eine vorgegebene Sprungabfolge, die vorher trainiert wurde. In den jeweiligen Altersklassen konnten Nele Fuhrmann (Platz 1), Ida Heinrich (Platz 2) und Leni Slotta (Platz 3) Erfolge verbuchen.

 In der nächst höheren Altersklasse konnte Lea Grabowski den Wettkampf für sich entscheiden.

In dem etwas anspruchsvolleren Wettkampf E3, in dem neben den Speedleistungen noch eine frei einstudierte Sprungchoreografie gezeigt werden musste, konnte Pia Wendland das sechsköpfige Kampgericht von ihren Leistungen überzeugen und sicherte sich die Silbermedalie.

Die "Brandenburger Rope Girls" waren mit den erbrachten Leistungen sehr zufrieden und hoffen auch in folgenden Wettkämpfen an diesen erfolgen anknüpfen zu können.