Sportabzeichen der Ropeskipper

Am 18.04.2015 absolvierten die "Brandenburger Rope Girls" des SfB 94 e.V. zusammen mit 2 Gastvereinen aus Beelitz und Stansdorf in der Dreifelderhalle am Marienberg das Sportabzeichen im Rope Skipping. Die 60 Sportlerinnen und Sportlern zwischen 6 und 14 Jahren reisten in unsere schöne Havelstadt, um dem ersten größerem Sportevent des Trainerteams um Britta Schütte und Stefanie Heinrich beizuwohnen.

 

Die vorgeschriebenen Einzel- und Teamaufgaben aus den unterschiedlichen Bereichen des Seilspringens waren vom Deutschen Turnerbund vorgegeben und mussten vor einem zweiköpfigem Schiedsgericht absolviert und fehlerfrei gezeigt werden. Ein Mindestmaß an Punkte musste erreicht werden, um das Abzeichen in Bronze, Silber oder Gold zu erlangen.

 

Die Kinder hatten bereits Wochen vorher für dieses Ereignis trainiert und waren entsprechend aufgeregt. Doch die kleinen Sportler sprangen sich durch die schweißtreibenden Aufgaben und wurden am Ende des Tages alle mit einem Sportabzeichen im Rope Skipping belohnt. Unter dem Beifall der Eltern und Gäste konnten die Urkunden und Abzeichen an alle Kinder überreicht werden und viele übertrafen dabei sogar ihre eigenen Erwartungen.

 

Der ganze Tag wurde von zahlreichen Helfern unterstützt, die so zu einem tollen Gelingen beigetragen haben und den Tag für die Kinder so fantastisch mitgestaltet haben. Dafür möchten wir uns recht herzlich bei allen bedanken!!!